Release Management

Systeme, Konfigurationen und IT-Infrastrukturen unterliegen laufenden Änderungen. Release Management umfasst alle Prozesse zur strukturierten Zusammenstellung von Anforderungen zu Releases sowie deren Implementierung, Test und Deployment.

Ein systematisches Release Management balanciert die Forderung an die Stabilität und Verfügbarkeit der Systeme mit der Forderung einer agilen Umsetzung neuer Geschäftsanforderungen aus.

Im Rahmen der Erstellung einer Release Strategie entwickeln unsere Berater in Workshops ein maßgeschneidertes Konzept, das folgende Aspekte umfasst:
  • Bestimmung von Kennzahlen zur Steuerung des Release Management
  • Definition der Release-Typen und Entwicklung des Release-Kalenders
  • Analyse und Empfehlung für die Systemlandschaft, ggf. Trennung von Implementierungs- und Wartungslandschaft
  • Konzept für die technische Umsetzung mit dem Change Request Management im SAP Solution Manager
  • Ableitung von Richtlinien und  Verfahrensanweisungen für das operative Release Management

Erfolgsfaktoren für das Release Management sind die frühzeitige Berücksichtigung der technischen Umsetzung im SAP Solution Manager und die aktive Diskussion der Veränderungen mit Fachbereichen, Projektverantwortlichen und den SAP-Administratoren.